Blog NewsNerdbudenNerdjunk
Trend

Projekt: Zeigt eure Nerdbude

Diese kleine Idee ist jetzt nicht unbedingt neu, aber könnte, wenn genug daran teilnehmen ein schöner und großer Teil von nerdjunk.de werden. Im Grunde ist es recht einfach und simpel. Sofern Ihr Interesse habt, dürft ihr gerne an dieser Stelle weiterlesen. 

Worum geht es?

Jeder zeigt doch gerne seine Sammlung. Warum dann nicht einfach hier auf nerdjunk.de? Wenn ihr das möchtet, könnt ihr ein paar schöne Fotos eurer Nerdbude knipsen. Es ist egal, ob Manga, Comics, DVD, Filme, Brettspiele, Warhammer etc. Alles was man sammeln kann, soll im Vordergrund stehen. Eure Magic Kartensammlung ist riesig? Auch das ist kein Problem. Hier dreht sich alles um unser Hobby. Natürlich alles FSK16 versteht sich. Sammelt ihr ganz andere Dinge? Auch das ist kein Problem. Hier geht es rein um unser Nerdy sein.

Hier gibt es für euch ein kleines Beispiel meiner Sammlung:

Was musst du tun?

Das ist sehr einfach und gar nicht schwer.

  • Mach ein paar Fotos im JPEG Format (maximal 12 Stück für den Anfang)
  • Nenne mir deinen Nicknamen unter welchem Namen ich das einstellen darf auf nerdjunk.de

Schreibe uns ein paar Informationen über dich

Hier ein paar Anregungen, was du in deiner Mail schreiben könntest:

  • Nickname oder dein richtiger Name
  • dein alter
  • Was sammelst du gerne?
  • Wie bist du dazu gekommen?
  • Wie lange sammelst du?
  • Abschließende Worte an die Leser
  • Sag uns, wenn du möchtest, ob man dich in sozialen Netzen finden kann und ob du dich mit anderen vernetzen möchtest. 
  • Maile das Ganze an info(@)nerdjunk.de

Bitte beachte, dass hier unser Hobby im Vordergrund steht. Auf den Bildern sollen keine persönlichen Dinge zu sehen sein oder deine Mitmenschen. Ebenso gehören hier keine Dokumente oder Anschriften.

Freue mich auf Rückmeldungen und eventuell ein paar Ratschläge.

Haojatsu

Gründer von nerdjunk.de und vollkommen planlos in die Erstellung gegangen. Liebt Manga, Anime, Games, Movies und vieles mehr, womit man seine Zeit sinnlos füllen kann. Spaß muss es machen. Die Zeit für das Hobby fehlt, aber daran sind wie immer die anderen Schuld.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Könnte dir auch gefallen
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"